DÜSSELDORF, August 3rd, 2021 – Cognigy, ein weltweit führender Anbieter für Customer Service Automation, unterstützt Schwäbisch Hall bei der digitalen Transformation des Kundenservices. Deutschlands größte Bausparkasse nutzt die Conversational AI Plattform Cognigy.AI, um den gut 7 Millionen Kunden ohne Wartezeit und außerhalb der Geschäftszeiten bei Fragen weiterzuhelfen. Ziel ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit sowie die Entlastung des Kundendialog-Centers durch automatisierte Antworten zu wiederkehrenden Anfragen. Das Kundenservice-Team kann mit der low-code Plattform von Cognigy smarte Bots in Eigenregie erstellen und managen. Die KI versteht geschriebene oder gesprochene Anliegen in einer großen Bandbreite und kann diese in natürlicher Sprache lösen. 


Cognigy ist als bislang einziger Conversational AI-Anbieter AIC4-geprüft und DSGVO-konform. Die KI-Plattform lässt sich zudem On-Premises betreiben. Cognigy.AI erfüllt damit die strengen Richtlinien in puncto Datenschutz, Sicherheit und Vorurteilsfreiheit, die ein Finanzinstitut wie die Schwäbisch Hall erfüllen muss.


Im ersten Schritt wurde ein Webchat realisiert, der Nutzer auf schwaebisch-hall.de zum gewünschten Ziel führt. In weiteren Ausbaustufen soll Cognigy.AI mit Backend-Systemen und dem Telefoniesystem des Dialog-Centers vernetzt werden. Dadurch können Kunden dann auch telefonisch Informationen abrufen und Prozesse wie Statusabfragen, Freistellungsaufträge oder Themen rund ums Kundenkonto (Kontoauszug, Adressänderung etc.) anstoßen.


„Schwäbisch Hall setzt als größte Bausparkasse und führender Anbieter für Baufinanzierungen auf konsequente Kundenorientierung – das bestätigt auch der kürzlich gewonnene Finanz-Awards 2021. Um die Zufriedenheit unserer Kunden noch weiter zu steigern, haben wir uns für Cognigy.AI entschieden. Wir wollen unseren Kunden damit einen qualitativ hochwertigen Rund-um-die-Uhr-Service ohne Wartezeit bieten. Die mit Cognigy erstellten virtuellen Assistenten sollen immer mehr Anfragen eigenständig beantworten können und unserem Dialog-Center so mehr Zeit für Beratung sowie für komplexe, individuelle Anliegen verschaffen“, erklärt Projektleiter Thomas Lehmann von Schwäbisch Hall. „Wir sehen Conversational AI als strategisch wichtiges Element für unseren Kundenservice und haben uns bewusst für eine besonders sichere, zuverlässige und gleichzeitig einfach handhabbare Enterprise-Lösung entschieden.“

image119-1
image119-1
image119-1